Kindersicherungs-Computersoftware für ein I-Phone

Kindersicherungs-Computersoftware für ein I-Phone

Ein iPhone ist nur ein Produkt, das es dem Besitzer ermöglicht. Eine der mächtigsten Ressourcen für Mütter und Väter ist die Steuercomputersoftware i-phone. Diese Software wurde von einer Firma namens « Control Applications » erfunden und kann von ihrer Website heruntergeladen werden.

Diese Anwendungen verfügen über eine einzigartige Anwendung, mit der die Eltern die Computeraktivität und -anzeige ihres Kindes verfolgen können. Diese Computersoftware kann direkt auf das Gerät selbst oder auf ein USB-Laufwerk heruntergeladen werden, das der Vater oder die Mutter auf dem PC Ihres Kindes verwenden kann.

Der Verbraucher muss die IP-Adresse des Kindes in den Antrag eingeben, und die Software sucht anschließend Ihr Wohn-Rechenzentrum für das Gerät. In diesem Wohn-Rechenzentrum nehmen alle Internetaktivitäten des Telefons Platz. Die Anwendung kann nach Websites suchen, die erhalten wurden, sodass die Eltern sehen können, was das Kind am Telefon tut.

Die zum Herunterladen erhältliche Software besitzt unterschiedliche Schutzattribute. Falls das i-phone einen schwachen Verschlüsselungsprozess aufweist, benachrichtigt Ihre Anwendung den Verbraucher über das Gerät und kann mit Sicherheit auch darauf hinweisen, dass er die Sicherheit aktualisiert. Während in diesem Fall 4, dass die Sicherheit auch die Kamera einbeziehen kann, kann sie nur verwendet werden, wenn das Passwort eingegeben wird.

Anwendungen sind in verschiedene Sicherheitshöhen unterteilt. Es gibt Software, deren Art und Weise höher ist, und es gibt Software, die für die Verwendung durch sich selbst entwickelt wurde.

Bei der Auswahl der Sicherheitsstufe für Ihr eigenes Kind müssen diese lediglich berücksichtigen, ob sie das Telefon überwachen möchten oder nicht. Wird ihnen die Möglichkeit geben, aber es wird nicht möglich sein, dass diese ins Web gelangen. Viele der Websites, auf die das Kind zugreift, könnten möglicherweise auf diejenigen beschränkt sein, die dazu beigetragen haben, dass das Kind die Erlaubnis hat, sie zu sehen.

Selbst mit den iPhone-Steuerungsanwendungen können Sie eine Liste erstellen. Zum Beispiel können Sie einen Popup-Blocker einschalten, um eine bestimmte Anzahl von Minuten pro Tag zu erhalten. Dies verhindert, dass Ihr Baby bekommt.

Es ist ebenfalls wichtig, dass die Eltern wissen, wie die Verwaltungssoftware iPhone verwendet wird. Das Antragsformular muss in der Verwendung geschult sein und kann schwierig zu verwenden sein.

Diese Art von Programm ist kostenlos erhältlich und auch die Gesamtkosten des Telefons können abweichen. Ein hochwertiges Telefon kostet mehrere hundert Dollar. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Anwendungen installiert werden https://www.galogenu.net/forum/user/16685/.

Die Kindersicherungsanwendungen von i-phone können verwendet werden, wenn der Kleine einen Zugangscode hat. Dies ist ein Zugangscode, den der Vater oder die Mutter eingeben muss. Der Grund dafür wäre, sicher zu sein, dass der Jugendliche das Telefon nicht benutzt.

Die Computersoftware bietet schrittweise Anleitungen und ist nicht schwer zu handhaben. Das Setup ist schnell und unkompliziert und ein paar Minuten sollten ausreichen, um das gesamte Los zum Laufen zu bringen. Die Anweisungen sind einfach zu befolgen und https://sites.google.com/site/bestspyappsreviews/ikeymonitor-ueberpruefung erklären alles.

Online, um die Nutzung zu nutzen, um die Aufgaben Ihres Kindes im Auge zu behalten, kann das Kind mithilfe der auf dem Gerät installierten Kindersicherungssoftware einen Platz finden. Die Programme umfassen verschiedene Schutzhöhen, damit der Jugendliche auswählen kann, welchen Grad er verwenden möchte.